Medaille der Stadt Maintal

Aus Maintalwiki

Die Medaille der Stadt Maintal wird nach § 3 der Ehrenordnung in Bronze, Silber und Gold verliehen.[1] Es werden Bürger ausgezeichnet, die langjährig politisch tätig waren oder vorbildliches bürgerschaftliches Verhalten gezeigt haben. Es können auch Personen ausgezeichnet werden, die Verdienste aufzuweisen haben, die wissenschaftlicher, kultureller, wirtschaftlicher, caritativer oder sportlicher Natur waren oder der Völkerverständigung dienen. Außerdem werden Personen ausgezeichnet, die außerordentlich und vorbildlich Hilfe geleistet haben und dabei einen Menschen vor dem Tod gerettet oder einen großen Schaden bewahrt haben. Über die Verleihung entscheidet der Magistrat im Einvernehmen mit dem Finanzausschuss der Stadtverordnetenversammlung. D.h.: Der Finanzausschuss kann eine Stellungnahme abgeben.

Geschichte

1996 gab der Magistrat nach Berichten der Frankfurter Rundschau bekannt, dass Einwohner der Stadt zum 90. und zum 95. Geburtstag eine Medaille der Stadt erhalten.[2]

Ausgezeichnete Personen

Jahr Name Ausführung Anmerkungen Quelle
Herbert Lippert Gold Chronist [3]
Wilhelm Schmidt Kommunalpolitiker [4]
Else Seng Angehörige der Gesundheitskommission, Engagement für Flüchtlinge und Ausgebombte, aktiv beim Roten Kreuz [5]
1989 Helmut Hellmessen Maler, Künstler, Grafiker und Illustrator [6]
1994 Editha Kaudelka Silber Ehrenamtliche Kinderbeauftragte [7]
1995 Wilfried Krebs Silber Hauptamtsleiter, arbeitete seit seinem 13. Lebensjahr für Bischofsheim und Maintal (1945–1995) [8]
1995 Theo Mack Silber "für vorbildliches bürgerliches Verhalten", holte die Bundesfachschule für Kälte- und Klimatechnik nach Bischofsheim [9]
1999 Friedrich Raab Silber "unermüdliches Engagement für den Aufbau, den Erhalt und den Ausbau der partnerschaftlichen Beziehungen zwischen der ungarischen Partnerstadt Esztergom und Maintal" [10]
2001 Karla Köllner Silber jahrelanges Ehrenamt in Stadtverordnetenversammlung und Magistrat [11]
2001 Rolf Teichert Silber jahrelanges Ehrenamt in Stadtverordnetenversammlung und Magistrat [12]
2001 Rudolf Gnoth Silber jahrelanges Ehrenamt in Stadtverordnetenversammlung und Magistrat [13]
2001 Joachim Sukatsch Silber jahrelanges Ehrenamt in Stadtverordnetenversammlung und Magistrat [14]
2001 Helga Kentner Bronze [15]
2001 Manfred Heckert Bronze [16]
2003 Birgit Prinz Gold Fußballweltmeisterin [17]
2005 Dimitrios Assaridis Silber Verdienste um die Partnerschaft zwischen Maintal und Katerini [18]
2008 Hermann Langheinrich Gold Seelsorger und Kirchenmusiker, Förderung des musikalischen Nachwuchses, Gründung Posaunenchor [19]
2009 Dora Kochhafen Bronze 90. Geburtstag, "Seit Jahrzehnten unterhält das Dörnigheimer Original, so Bürgermeister Erhard Rohrbach (CDU), auf Veranstaltungen die Menschen mit Geschichten und Gedichten." [20]
2010 Karin Götz Silber Künstlerin, Verdienste um das Maintaler Kulturleben [21]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Vgl. http://web.archive.org/web/20211012220723/https://daten2.verwaltungsportal.de/dateien/seitengenerator/8f74b2a02acb46276bfde4edaf30666b99276/ehrenordnung_bgm_unterschrift.pdf (zuletzt abgerufen am 13.10.21).
  2. Vgl. Frankfurter Rundschau, 22.10.1996, S. 3 LR Lokalrundschau, Ausgabe: Main-Kinzig-Kreis.
  3. Vgl. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 01.08.1984, S. 34.
  4. Vgl. Frankfurter Rundschau, 23.08.1997, S. 3 LR Lokalrundschau, Ausgabe: Main-Kinzig-Kreis.
  5. Vgl. FR Nr. 042 v. 18.02.1995 Seite 3 LR Lokalrundschau, Ausgabe: Main-Kinzig-Kreis.
  6. Vgl. Frankfurter Rundschau vom 07.04.2011, Seite R 7.
  7. Vgl. Frankfurter Rundschau, v. 28.04.2016, S. R7, Ausgabe: Nordost / Wetterau.
  8. Vgl. FR Nr. 115 v. 18.05.1995 Seite 1 LR Lokalrundschau, Ausgabe: Main-Kinzig-Kreis.
  9. Vgl. FR Nr. 121 v. 26.05.1995 Seite 3 LR Lokalrundschau, Ausgabe: Main-Kinzig-Kreis.
  10. Vgl. Frankfurter Rundschau, 09.11.1999, S. 3 LR Lokalrundschau, Ausgabe: Wetterau-Kreis.
  11. Vgl. Frankfurter Rundschau v. 18.01.2001, S.3 LR Lokalrundschau, Ausgabe: Wetterau-Kreis.
  12. Vgl. Frankfurter Rundschau v. 18.01.2001, S.3 LR Lokalrundschau, Ausgabe: Wetterau-Kreis.
  13. Vgl. Frankfurter Rundschau v. 18.01.2001, S.3 LR Lokalrundschau, Ausgabe: Wetterau-Kreis.
  14. Vgl. Frankfurter Rundschau v. 18.01.2001, S.3 LR Lokalrundschau, Ausgabe: Wetterau-Kreis.
  15. Vgl. Frankfurter Rundschau v. 18.01.2001, S.3 LR Lokalrundschau, Ausgabe: Wetterau-Kreis.
  16. Vgl. Frankfurter Rundschau v. 18.01.2001, S.3 LR Lokalrundschau, Ausgabe: Wetterau-Kreis.
  17. Vgl. Frankfurter Rundschau v. 18.10.2003, S.34, Ausgabe: R Region.
  18. Vgl. Frankfurter Rundschau v. 07.06.2005, S.36, Ausgabe: R Region.
  19. Vgl. Frankfurter Rundschau v. 18.03.2009, S.18, Ausgabe: R Region.
  20. Vgl. Frankfurter Rundschau vom 28.12.2009, Seite R20.
  21. Vgl. Frankfurter Rundschau vom 15.05.2010, Seite R19.